vor 1 Woche, 3 Tage
EU
Frage von Anna
Ich habe eine Frage bezüglich der EU-Abgeordneten Angelika Mlinar. Laut der Homepage des Europäischen Parlaments hat sie bis 2015 eine Unternehmensberatung gehabt und mit dieser im Monat brutto 5001 EUR bis 10.000 EUR verdient. Gleichzeitig war sie ab 2013 Abgeordnete. Da NEOS für Transparenz steht, wollte ich fragen: Welche Unternehmen hat Frau Mlinar zu welchen Themen beraten und wieviel dafür bekommen in der Zeit während sie Kandidatin bzw. Abgeordente war, also im Zeitraum 2012 - 2015? Wie stehen die NEOS zur Transparenz der Einkünfte während der Abgeordnetentätigkeit bzw. während des Wahlkampfes? Ich hatte Frau Mlinar direkt angeschrieben, aber keine Antwort erhalten.
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden