DEMOKRATIV - DIREKTE DEMOKRATIE FÜR ÖSTERREICH

Nutze die überparteiliche Diskussionsplattform Demkorativ.at um mit Politikern, Abgeordneten, Gemeinden und Behörden sachlich über aktuelle, politische Themen zu diskutieren.
Poste Deine Wünsche, Ideen und Anliegen.
Informiere Dich und diskutiere über Wahlprogramme oder Petitionen, die im National- oder Bundesrat eingereicht werden. Durch den offenen Austausch kannst Du Deine Meinung kundtun und die Zukunft aktiv mitgestalten.

Gleich kostenlos registrieren und mit diskutieren!

Logge Dich ein und stelle Deine Frage ...

Schreibe was du denkst! Diskutiere mit Politikern, Gemeinden und Bürgern über Österreich.

Frage stellen
am 13.05.2015
Bundesland / Wien
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Im 13. Bezirk etwa sorgt der geplante Bau eines auf dem Gebiet des Hörndlwalds gelegenen Reha-Zentrums für einigen Unmut unter den Anrainern. Warum kann dieses Gebiet nicht renaturiert werden und ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 04.05.2015
Bundesland / Burgenland
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Das LKH-Oberwart hat zu diesem Zeitpunkt allein durch geplante Neu- und Umbauarbeiten Millionen verschlungen, obwohl mit einem Abriss und Neubau noch gar nicht begonnen wurde. Planung und ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 04.05.2015
Bundesland / Burgenland
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Das Burgenland ist das sicherste Bundesland Österreichs, weswegen die Einführung von Videoüberwachung grundsätzlich fragwürdig erscheinen muss. Noch fragwürdiger ist jedoch die fehlende ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 23.03.2015
Österreich
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Die steigenden Arbeitslosenzahlen und die schwierige Arbeitsmarktsituation belastet Senior_innen in besonderem Maße. Auch gut ausgebildeten Senior_innen mit langjähriger Berufserfahrung fällt es ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 23.03.2015
Österreich
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Im Zusammenhang mit der Überschreitung der HCB-Grenzwerte in Kärnten herrscht aufgrund weiterhin ungeklärter Fragen Verunsicherung in der Bevölkerung. Es ist daher unverständlich warum keine ...
Teilen via
Erfolgstory von Mitbestimmen im Parlament

Bürgerinitiative HCB (Hexachlorbenzol in Kärnten)

Zu diesem Thema wurde am 17.3.2015 vom Erstunterzeichner Joachim Herrnstein eine parlamentarische Bürgerinitiative mit über 1000 Unterschriften eingebracht, welche unter folgendem Link unterstützt werden kann:
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/BI/BI_00067/index.shtml

Die unterzeichnenden Bürgerinnen und Bürger fordern den Nationalrat auf, auf die große Verunsicherung der Bevölkerung bzgl. der immer noch nicht geklärten Fragen im Zusammenhang mit den Vorkommnissen rund um die Überschreitung der HCB (Hexachlorbenzol)-Grenzwerte zu reagieren und Initiativen zur
* lückenlosen Aufklärung und Übernahme politischer Verantwortung,
* Einbindung der betroffenen Bevölkerung,
* Entsorgung von Problemstoffen dieser Gefahrenklasse in streng überwachten Anlagen,
* Beschränkung der Anzahl derartiger Entsorgungsanlagen bundesweit,
* Verpflichtung der Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) zur Veröffentlichung aller Mess- und Testergebnisse

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 17.03.2015
Österreich
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Das Schulorganisationsgesetz (SchOG) definiert den Aufklärungsunterricht zwar als Unterrichtsgegenstand, spricht aber ausdrücklich von "Sexualerziehung" als einer „primäre[n] Aufgabe der ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 16.03.2015
Österreich
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Trotz der Herabsetzung des Wahlalters auf 16 blieb der Status Quo im Bereich der Politikdidaktik weitgehend unverändert. Politische Bildung findet in den meisten Schulen als Zusatz anderer ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 16.03.2015
Österreich
Frage von Mitbestimmen im Parlament
Derzeit haben Bund und Länder die größten Kompetenzen sowohl in der strukturellen als auch personellen Gestaltung der Schulen inne. Das Bildungssystem ist demnach zugleich föderalistisch als auch ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 12.03.2015
Österreich
Frage von Mitbestimmen im Parlament
In Österreich existieren heute drei Formen der Schulträgerschaft: •die öffentlichen Schulen •die konfessionellen Privatschulen •die Schulen in freier Trägerschaft (Alternativschulen, ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 05.03.2015
Gemeinde / Tulln an der Donau
Frage von Stadtgemeinde Tulln an der Donau
An den Wochenenden bringt der Nachtbus Wien-Tulln seit November 2012 Discofans, Theaterfreunde und Nachtschwärmer sicher nach Hause und erfüllt damit eine wesentliche Funktion v.a. für die ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 20.11.2014
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 07.11.2014
Gemeinde / Tulln an der Donau
Frage von christians
Vor ca. einem halben Jahr wurde ein „Kreisverkehr“ an der besagten Kreuzung errichtet und der Bereich beim Fußgängerübergang über die Frauenhofner-Straße gut ausgeleuchtet – so weit so gut. 2 ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 28.10.2014
Gemeinde / Tulln an der Donau
Frage von Stadtgemeinde Tulln an der Donau
1.000 Gäste besuchten das DonauSplash am Eröffnungswochenende - und sie waren begeistert: Bei einer Befragung am Eröffnungswochenende bewerteten unglaubliche 98% das neue Sport- und Familienbad ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 03.10.2014
Gemeinde / Tulln an der Donau
Frage von christians
Der Strom an Flüchtlingen aus Syrien ist in den letzten Wochen drastisch gestiegen. Wie sehen die Pläne der Gemeinde Tulln aus bzw. gibt es Pläne um den Menschen zu helfen?
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 04.08.2014
Gemeinde / Tulln an der Donau
Frage von christians
seit geraumer Zeit steht die Turmuhr der Stadtpfarrkirche Tulln still. Wer ist dafür zuständig bzw. wann können wir dort wieder die aktuelle Uhrzeit ablesen?
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 26.07.2014
Österreich
Frage von Herr K.
Jedenfalls ist die Organisation ISPA hier sehr skeptisch, ob unter diesem Deckmantel quasi "jeder" Urheberrechtsverletzungen reklamieren kann, die zu Sperren führen müssen, wo sonst Richter ...
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

am 09.05.2014
EU
Frage von christians
also für meinen Geschmack war das etwas zu ruhig. die EU wird wohl wie schon ganz österreich zum stillstand kommen.
Teilen via

Keine offiziellen Parteistellungsnahmen vorhanden

Was hat's gebracht

Zu diesem Thema wurde am 17.3.2015 vom Erstunterzeichner Joachim Herrnstein eine parlamentarische Bürgerinitiative mit über 1000 Unterschriften eingebracht, welche unter folgendem Link unterstützt ...


Alle Erfolgstories